über uns

Die Gründergeschichte

Bobo-STrap

Wie alles begann...

Hey, mein Name ist Lisa und ich bin die Gründerin von Bobo-Strap.

Als ich im Jahr 2021 meine erste Apple Watch kaufte ich war zunächst total begeistert. Doch bald stieß ich auf ein Problem - das mitgelieferte Armband gefiel mir nicht besonders und es passte zu den meisten Outfits und Anlässen überhaupt nicht!

Enttäuscht lag meine Apple Watch mehr in der Schublade, als dass ich sie am Handgelenk trug. Mir wurde klar, dass ich nicht die Einzige war, die vor dieser Herausforderung stand.

Motiviert von meinem eigenen Bedürfnis und dem Wunsch, anderen Menschen zu helfen, die wunderbare Welt der vielfältigen Armbänder für ihre Apple Watch zu entdecken, beschloss ich, eine Lösung zu finden. Ich wollte hochwertige und erschwingliche Armbänder anbieten, damit jeder seine Apple Watch nach seinem individuellen Stil gestalten konnte.

Also gründete ich im Jahr 2021 zunächst nebenberuflich das Unternehmen "Bobo-Strap".

Mein Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Apple Watches jeden Tag mit Freude zu tragen, indem ich ihnen eine Vielzahl von Optionen und Stilen biete.

Es erfüllt mich mit Freude zu wissen, dass ich dazu beitragen kann, dass Apple Watch-Besitzerinnen und -Besitzer ihre Uhren nicht mehr in der Schublade verstecken müssen, sondern stolz am Handgelenk tragen können!

Meine tägliche

Motivation & Ziele

UMWELTFREUNDLICHE PRODUKTE

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Wir bemühen uns, umweltfreundliche Materialien und Verpackungen zu verwenden. Unser Bestreben ist es, Produkte anzubieten, die nicht nur qualitativ hochwertig sind, sondern auch die Umweltbelastung minimieren.